Wer hat bessere Quoten? bet-at-home, tipico, bwin?

    Kein anderer Faktor ist so entscheidend für Gewinn oder Verlust bei Sportwetten wie die Quote. Sie macht die Wette attraktiv, und bestimmt, ob wir unsere persönliche Einschätzung über die des Buchmachers stellen oder nicht. Doch wie sind die Quoten von bet-at-home, tipico und bwin einzuschätzen, und welcher der drei Buchmachern bietet seinen Kunden die besten Quoten?

    Um hier ein möglichst zutreffendes Urteil fällen zu können, muss die Situation differenziert betrachtet werden. Denn meistens unterscheiden sich die Quoten in den einzelnen Kategorien voneinander. Wenn ein Buchmacher gute Quoten auf Tennisspiele bietet, können die Fußballquoten dennoch schlecht sein. Erst nach der Betrachtung der einzelnen Kategorien kann ein allgemeines Urteil über die Situation gefällt werden.

    Zuallererst sollte der Quotenschlüssel des jeweiligen Anbieters genauer in Augenschein genommen werden, da dieser relativ präzise Aussagen über die Quoten im allgemeinen machen kann. Bei bet-at-home liegt dieser Quotenschlüssel bei 91 bis 92 Prozent. Dies ist ein eher durchschnittlicher Wert, und bedeutet, dass der Buchmacher theoretisch bis zu 92 Prozent der insgesamt eingezahlten Einsätze wieder an die Kunden auszahlt. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass bet-at-home eine Gewinnmarge von 8 Prozent aufweist. Bei tipico liegt dieser Wert ebenfalls bei ungefähr 91 bis 92 Prozent. Bwin kann sogar einen Quotenschlüssel von bis zu 93 Prozent aufweisen, was ein sehr guter Wert ist. Dies sind jedoch nur die durchschnittlichen Werte.

    Bet-at-home-sport

    sport

    Maximaler Bonus

    100 €

    Mindestquote

    1.70

    Umsatz

    4x Bonus

    Percentage

    50 %
    110
    Bet-at-home-casino

    casino

    Maximaler Bonus

    200 €

    Umsatz

    40x Bonus

    Percentage

    100 %
    198
    Bet-at-home-poker

    poker

    Maximaler Bonus

    1.500 €

    Percentage

    100 %
    102

    Die Quoten bei Fußballwetten:

    Da in dieser Kategorie jeder Anbieter ein sehr ähnliches Angebot aufweisen kann, lassen sich hier die Quoten am besten vergleichen. Hierbei fällt wirklich jedem sofort ins Auge, dass tipico bei Wetten auf den klaren Außenseiter einer Partie die beste Quote aller drei Anbieter hat. Wer deshalb gerne auf überraschende Siege tippt, ist mit diesem Buchmacher wirklich bestens bedient. Bet-at-home und bwin liegen dagegen bei Fußballwetten gleich auf. Die Quoten der beiden Anbieter sind etwa im oberen Mittelfeld der derzeit verfügbaren Buchmacher anzusiedeln.

    Die Quoten bei weniger populären Sportarten:

    Natürlich beschränken sich die Sportwetten längst nicht nur auf den Fußball. Auch Sportarten wie Basketball, Volleyball, Handball werden immer wieder gerne getippt. Hier liegen die Werte der Anbieter allesamt unter ihrem durchschnittlichen Quotenschlüssel, weshalb sie in dieser Beziehung alle keine gute Figur machen. Lediglich bwin kann mit den teils guten Quoten bei Tennisspielen überzeugen. Bei noch unbedeutenderen Sportarten wie Darts, Radrennen oder Golf wird schnell deutlich, dass bwin hier nicht nur die meisten Wettmöglichkeiten, sondern auch die besten Quoten bietet. Grundsätzlich liefern Buchmacher, welche sich auf eine derartige Nische spezialisiert haben, jedoch fast immer bessere Quoten.

    Die Quoten bei Live Wetten:

    Im Zeitalter der Smartphones und des mobilen Internets gewinnt natürlich gerade diese Kategorie immer weiter an Bedeutung. Die Buchmacher liefern sich daher bereits seit langer Zeit einen erbitterten Konkurrenzkampf. Die besten Quoten kann hier tipico aufweisen, erneut stechen gerade die Quoten auf Außenseiter hervor. Doch bwin liegt nur knapp dahinter, muss sich jedoch geschlagen geben. Bet-at-home ist in dieser Hinsicht ein echter Sonderfall. Normalerweise orientieren sich die Quoten der Buchmacher stets an den allgemein gültigen Quoten der riesigen asiatischen Anbieter. Doch bet-at-home weicht gerade bei den Live Wetten immer wieder von dieser Norm ab, und definiert die Quoten nach der eigenen Einschätzung. Dadurch kommen häufig sehr gute Chancen für erfahrene Sportwetter zustande, da die Quote von bet-at-home manchmal um mehrere Zehntel von anderen Anbietern abweichen kann. Um diese Quoten jedoch identifizieren zu können, braucht es viel Erfahrung, und eine Menge Geduld beim Vergleichen der Quoten.

    Fazit:

    Wird die gesamte Sparte der Sportwetten betrachtet, so erweist sich der Quotenschlüssel von bwin als der beste. Die 93 Prozent sind ein wirklich guter Wert, der den Kunden gute Gewinnchancen einräumt. Bei den Live Wetten hat tipico jedoch die Nase etwas vorn, gerade aufgrund der Quoten auf Außenseiter. Bet-at-home liefert ansonsten eher durchschnittliche Ergebnisse, kann jedoch aufgrund der etwas ungewöhnlichen Einschätzungen ein echter Geheimtipp sein.

    • bwin hat den besten Quotenschlüssel
    • tipico kann bei den Live Wetten überzeugen
    • bet-at-home liefert häufig außergewöhnliche Quoten
    Wettanbieter
    Bonus
    Prozent
    Bewertung
    bewertet am mit9.2 / 10
    Anmelden und 8€ gratis sichern!