AKTUELLER BET-AT-HOME BONUS CODE September 2016

    Der Buchmacher bet-at-home ist für seinen interessanten Bonus Code bekannt. Viele abwechselnde Promotionen machen das Wetten bei diesem Anbieter schließlich zu einem einmaligen Erlebnis. Durch ausgefallene Angebote hebt sich bet-at-home von der Konkurrenz ab. Doch was heißt das im Detail? Wir haben für Sie untersucht, welche Boni Sie bei diesem Buchmacher in Anspruch nehmen können, wie Sie die verschiedenen Boni erhalten und wie die jeweiligen Bonusbedingungen lauten. Dabei haben wir sowohl den Bonus für Neukunden als auch die Aktionen für Bestandskunden ins Visier genommen. Aber lesen Sie die Ergebnisse selbst detailliert hier in diesem Bericht.
    Bet-at-home-sport

    sport

    Maximaler Bonus

    100 €

    Mindestquote

    1.70

    Umsatz

    4x Bonus

    Percentage

    50 %
    109
    Bet-at-home-casino

    casino

    Maximaler Bonus

    200 €

    Umsatz

    40x Bonus

    Percentage

    100 %
    198
    Bet-at-home-poker

    poker

    Maximaler Bonus

    1.500 €

    Percentage

    100 %
    102

    Wie bekommen Sie den Bonus gutgeschrieben?

    Jeden neuen Kunden begrüßt bet-at-home mit einem Wettbonus von maximal 100 Euro. Dabei handelt es sich um einen 50 % Matchbonus. Um diesen zu erhalten, müssen Sie nichts weiter tun, als ein neues Konto beim Anbieter zu eröffnen. Folgen Sie dazu dem Anmeldungsprozess auf der Webseite von bet-at-home. Nach erfolgreicher Registrierung loggen Sie sich beim Buchmacher ein und laden erstmalig Ihr Wettkonto auf. Anschließend aktivieren Sie umgehend den Bonus. Dazu finden Sie Innerhalb der Verwaltung Ihres Kontos den Befehl „Bonus einlösen“. Klicken Sie darauf und geben Sie anschließend den Bonus Code FIRST ein. Und schon dürfen Sie die Gutschrift des Extra-Guthabens entgegennehmen.Schritt für Schritt zum Willkommensbonus:
    • Registrieren Sie sich als Neukunde bei bet-at-home.
    • Loggen Sie sich anschließend ein.
    • Laden Sie Ihr Wettkonto auf.
    • Klicken Sie innerhalb Ihres Kontos auf „Bonus einlösen“.
    • Geben Sie nun den Bonus Code FIRST ein.
    • Direkt im Anschluss erhalten Sie zusätzlich zur Einzahlung Ihren Willkommensbonus gutgeschrieben.

    Die Bonusbedingungen des Einzahlungsbonus von bet-at-home

    Das Beste zuerst: Nicht nur Ihre erste Einzahlung berücksichtigt der Buchmacher für die Ermittlung der Bonushöhe, sondern die Summe aller Einzahlungen innerhalb der ersten 10 Tage nach Anmeldung. Innerhalb dieser Zeit müssen Sie auch den Bonus Code eingegeben haben, ansonsten verfällt Ihr Anspruch auf den Bonus. Der maximale Bonusbetrag beträgt 100 Euro. Diesen erhalten Sie, sobald Sie insgesamt 100 Euro eingezahlt haben. Weitere Einzahlungen lösen keinen zusätzlichen Anspruch auf den Willkommensbonus aus.Sobald Sie Ihren Bonus erhalten haben, stehen Ihnen 90 Tage zur Verfügung, um den Bonus freizuspielen. Dazu müssen der einbezahlte Betrag und der Bonus 4mal zu einer Mindestquote von 1.70 im Bereich der Sportwetten umgesetzt werden. Wer allerdings mehr als 100 Euro einbezahlt hat, muss insgesamt lediglich 1.200 Euro umsetzen, um eine Auszahlung einzulösen. Zusätzlich gilt: Sollten Sie vor Erfüllung der Bonusbedingungen eine Auszahlung veranlassen, genehmigt bet-at-home den Bonus nicht. Außerdem steht der Bonus wie gewohnt pro Spieler, Konto, Haushalt und Zahlungsdetail nur einmal zur Verfügung. Zudem sollten Sie sich vorher genau informieren ob Sie aufgrund des Landes Ihres Wohnsitzes überhaupt berechtigt sind, den Bonus zu erhalten. Viele Länder sind von dem Angebot ausgeschlossen.Die Bonusbedingungen im Überblick:
    • Bonus-Art: 50 % Matchbonus
    • Qualifizierende Einzahlungen: Alle Einzahlungen innerhalb von 10 Tagen nach Registrierung
    • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
    • Bonus Code: FIRST
    • Gültigkeit: 90 Tage
    • Umsatzbedingungen: Einzahlung und Bonus je 4mal, maximal 1.200 Euro
    • Mindestquote: 1.70
    • Bei Auszahlung vor Erfüllung der Umsatzbedingungen erlischt der Bonus

    Wie können Sie den Bonus ablehnen?

    Wenn Sie den Bonus nicht erhalten möchten, verzichten Sie einfach auf die Eingabe des Bonus Codes.

    Kein Mobil-Bonus im Angebot

    Wer sein Wettkonto mobil nutzen möchte, brauch sich bei bet-at-home keinen zusätzlichen Bonus für die mobile Nutzung auszurechnen. Zwar hat der Buchmacher eine tolle mobile App, aber keinen Extra-Bonus.

    Kein Extra-Bonus für High Roller

    Wer gerne viel investiert und risikobereit ist, wird von bet-at-home nicht dafür belohnt. Einen Bonus für High Roller hat der Buchmacher nicht im Angebote. Diese Kunden müssen mit dem üblichen Bonusprogramm zufrieden geben.

    Gratiswetten ohne Einzahlung kassieren

    Gratiswetten verschenkt der Buchmacher auch regelmäßig. Diese sind an keine Einzahlung gebunden. Sie erfordern lediglich die Eingabe eines entsprechenden Bonus Codes. Beachten Sie also die Angebote von bet-at-home auf dessen Webseite bzw. im Newsletter oder auf den Webseiten seiner Partner, um einen solchen Bonus Code zu erhaschen.

    Unschlagbares Bonusprogramm für Bestandskunden

    Mit seinem Bonusprogramm für Bestandskunden hebt sich bet-at-home von der Konkurrenz im Bereich der Sportwetten ab. Aufgrund seiner ausgefallenen Promotionsangebote ist das Wetten bei diesem Buchmacher echte Unterhaltung. So verschenkt der Anbieter zum Beispiel jeden Tag 50 Euro an einen ausgewählten aktiven Kunden. Dabei wählt bet-at-home täglich einen gewinnberechtigten Spieler aus. Dieser muss nichts weiter tun, außer sich an diesem Tag sich beim Buchmacher einzuloggen. Verpasst der Spieler seinen Gewinn, schreibt bet-at-home diesen dem darauffolgenden Tagessieger gut. Der Gewinnbetrag wird solange kumuliert, bis sich ein ausgewählter Spieler seinen Gewinn abholt. Gewinne von 1.000 Euro sind dabei keine Seltenheit. Es lohnt sich also öfters bei diesem Buchmacher vorbeizuschauen.Auch die Crazy-Bets des Buchmachers sind bei den Spielern sehr beliebt. Sie werden zu verschiedenen Events veranstaltet. Beispielsweise während der Champions League. Um daran teilzunehmen müssen Sie einfach den Bedingungen entsprechend auf die vorgegebenen Crazy-Bets wetten. Mit viel Glück gewinnen Sie schließlich Sachpreise, Städtereisen oder wie in diesem Beispiel Tickets für das große Champions League Finale.Außerdem führt der Anbieter regelmäßige Wettcups durch und belohnt monatlich die drei besten Betmaster. Sprich wer in einem Monat mit seinen gesetzten Wetten die meisten Punkte sammelt, darf sich über einen Wettgutschein von 500 Euro freuen. Der Zweitplazierte erhält 300 Euro und der Drittplazierte 200 Euro Extra-Guthaben.

    Die wichtigsten Fragen im Überblick

    Wie lange dauert es bis der Bonus gutgeschrieben ist?Sobald Sie die Einzahlung durchgeführt und den Bonus Code eingegeben haben, schreibt bet-at-home ohne Verzögerung das Bonusguthaben gut. Sie müssen also keine Wartezeit in Kauf nehmen, sondern können direkte damit beginnen, die Umsatzbedingungen zu erfüllen.Wie oft muss man den Bonus umsetzen?Damit der Bonus zu einer Auszahlung berechtigt, müssen sowohl die Einzahlung als auch das Bonusguthaben 4mal innerhalb des Sportwetten-Bereichs von bet-at-home umgesetzt werden.Wird ein Bonus Code benötigt?Ja, um den Willkommensbonus von bet-at-home zu aktivieren, benötigen Sie einen Bonus Code. Geben Sie einfach innerhalb Ihres Wettkontos unter „Bonus einlösen“ den Bonus Code FIRST ein.Gilt der Bonus nur für Neukunden?Der Neukundenbonus gilt zunächst nur für Spieler, die sich neu bei diesem Buchmacher registrieren. Aber auch für alle anderen Kunden hält bet-at-home aber ein sehr attraktives Bonusprogramm bereit. Wann verfällt der Bonus?Der Bonus hat eine Gültigkeit von 90 Tagen. Solange haben Sie Zeit, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Anschließend verfällt der Anspruch auf den Bonus und bereits daraus erzielter Gewinne. Wie ist die Mindestquote für den Bonus?Um den Bonus freizuspielen, müssen Sie die Umsatzbedingungen erfüllen. Dafür werden nur Wetten mit einer Mindestquote von 1.70 berücksichtigt.
    Wettanbieter
    Bonus
    Prozent
    Bewertung
    Aktueller bet-at-home Bonus Code September 2016 bewertet mit9.3 / 10