Kauft bet-at-home Wettscheine zurück ist eine Frage, die sich vielleicht einige Kunden dieses Wettanbieters stellen. Schließlich ist bekannt, es bei einem bestimmten Marktführer der Fall sein kann, dass der Wetter das Angebot erhält, eine Wette zurückzugeben, sie also quasi an den Buchmacher zurück zu verkaufen. Und die Rede ist nicht davon, dass nur der Einsatz zurückgezahlt wird. Doch um es gleich vorweg zu nehmen: bet-at-home ist für ein solches Vorgehen nicht bekannt. Auch eine Recherche im Internet hat nicht ergeben, dass dieser zum erweiterten Kreis der Marktführer in Deutschland gehörende Anbietern von Sportwetten das hier beschriebene Vorgehen betreibt. Natürlich ist es theoretisch denkbar, dass man als noch nicht betroffener Kunde nur noch keine derartige Information erhalten hat, da die Spieler mit einem solchen Angebot dies nicht öffentlich gemacht haben, doch davon ist eigentlich nicht auszugehen. Man muss als Kunde also annehmen, dass bet-at-home keine Wettscheine von seinen Kunden zurückkauft.

bet-at-home Casino 

Maximaler Bonus

200€

Umsatz

40x Bonus

Prozent

100%

bet-at-home sport

Maximaler Bonus

100€

Mindestquote

1.70

Umsatz

4x Bonus and Deposit

Prozent

50%

bet-at-home Poker 

Maximaler Bonus

1500€

Umsatz

x

Prozent

100%

bet-at-home und allgemein: Was bedeutet es, wenn ein Wettschein verkauft werden kann?

Wenn ein Anbieter von Wetten einem Kunden ein Angebot unterbreitet, dass daraus besteht, dass ein gültiger Wettschein sozusagen angekauft werden soll, dann sollte man sich als Spieler sehr genau überlegen, ob man dieses Angebot wahrnimmt. Natürlich hat der Anbieter Gründe für seinen Vorschlag. Fakt ist, dass durch einen Verkauf des Wettscheins ein sicherer Gewinn für den Spieler entsteht, doch andererseits ist dieser höchstwahrscheinlich sehr viel geringer als er es wäre, wenn man das Risiko einer Wette auf sich nimmt. Doch der sichere Gewinn kann natürlich in weitere Wetten investiert werden. Übrigens betrifft dieses Vorgehen, dass wie angedeutet vor allem einer der Marktführer gelegentlich unternimmt, vor allem den Kombinationen bzw. Kombiwetten. Es wird also eine Wette aus einer Kombiwette herausgekauft. Und zwar, weil der Buchmacher gemerkt hat, dass er einen Verlust machen würde, wenn die Wette durch käme. In diesem Zusammenhang kann auch die Option genannt werden, dass eine Wette an einen anderen Wetter weitergegeben werden könnte. Das wäre eine Privatsache und inoffiziell, da eine Wette nicht von einem Konto auf ein anderes transferiert werden kann.

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

Möglichkeiten, um getätigte Wetten bei bet-at-home zurückzugeben

Bedeutet der Verkauf einer Wette beziehungsweise eines Wettscheins, dass der Spieler etwas Geld erhält, steht die andere Option eine Wette zurückzugeben dafür, dass man als Wetter seinen Einsatz zurück erhält – auch bei Wettanbieter bet-at-home. Das ist zum Beispiel automatisch der Fall, wenn eine bewettetes Ereignis entgegen der Planung nicht stattfindet und wenn auf dieses eine Wette getätigt wurde. In diesem Falle kann man aber nicht davon sprechen, dass die Wette an bet-at-home verkauft wurde. Das ist aber tatsächlich damit gemeint, wenn es ein Angebot von Seiten des Anbieters gibt – es ist wie ein Handel. Doch für so etwas ist bet-at-home wie angedeutet nicht bekannt. Eine dritte Option in diesem Zusammenhang wäre, dass sich ein Wetter eine Wette betreffend umentscheidet, also den für seine Wette getätigten Einsatz wieder ausbezahlt bekommen möchte. Doch so etwas ist bei bet-at-home ebenfalls nicht vorgesehen. Theoretisch ist es aber denkbar, dass sich der Spieler an den Support wendet und seine Gründe darlegt. Da bet-at-home Kundenfreundlichkeit groß schreibt, da diese bei diesem Anbieter also eine gewisse Bedeutung genießt, ist es zumindest nicht ausgeschlossen, dass bet-at-home auf das Anliegen eingeht. Ob auf diese Weise auch ein Wettschein zurückgekauft werden könnte, ist allerdings nicht bekannt.

Fazit

Noch einmal kurz zusammengefasst: Es ist nicht bekannt, dass der Wettanbieter bet-at-home Wettscheine von seinen Kunden zurückkauft.

100€

50%

9.7

bet-at-home bewertet am mit 9.7/10 von